Sa., 06. Nov.

|

Luzern

Ich, mein Beruf und meine Familie – wie schaffe ich die Balance?

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit und Ort

06. Nov. 2021, 14:00 – 17:00

Luzern

Über die Veranstaltung

Ich, mein Beruf und meine Familie – wie schaffe ich die Balance?

Du bist eine unabhängige Frau. Dir ist dein Beruf genauso wichtig wie deine Partnerschaft und deine (noch zu gründende) Familie. Du bist bereit, für eine Familie Kompromisse einzugehen, aber nur bedingt. Du erlebst oder befürchtest, dass du als Frau zu viele Eingeständnisse machen musst, wenn Kinder da sind.

Im Alltag merkst du, dass es dir nicht immer gelingt, deine Vorstellungen klar mitzuteilen und umzusetzen. Du stellst deine Bedürfnisse manchmal zurück, damit dein Partner, die Kinder oder deine pflegebedürftigen Eltern zufrieden sind. Du ertappst dich regelmässig dabei, dass du davor zurückschreckst, mehr Raum und Zeit für dich einzufordern.

Dir ist bewusst, dass eine Partnerschaft unter Umständen nicht ewig dauert. Auch deshalb willst du weiterhin arbeiten, dein eigenes Geld verdienen und dich beruflich weiterentwickeln. Gleichzeitig möchtest du genügend Zeit für deine Familie und deine Hobbies haben. Wie kann dieser Spagat gelingen?

In diesem Workshop schauen wir zusammen folgendes an:

- Deine Prägung als Frau in deiner Familie und in der Gesellschaft

- Deine Leidenschaft als Berufsfrau und wie du dein Potenzial lebst

- Zeit für Familie, Partnerschaft und dich selbst – welche Prioritäten du setzt

- Kurz- und langfristige Perspektiven und welche ersten Schritte nötig sind

Teilnehmerinnen: 4 bis 12 Personen

Start: Samstag, 06. November 2021

Weitere Termine: Sa, 05.02.2022 / Sa, 07.05.2022 / Sa, 17.09.2022

Kosten: CHF 600

Solltest du an diesem Angebot interessiert sein, aber nicht in der Zentralschweiz wohnen oder arbeiten: Kontaktiere mich! Gemeinsam stellen wir in deiner Region ein Angebot auf die Beine.